Home

http://ir-kalender.ch

Übergangsriten

in Kindheit und Jugend

Kalender der Religionen

September 2018 – Dezember 2019

>bestellen Präsentation >

FÜR KULTURELLE UND RELIGIÖSE VIELFALT SENSIBILISIEREN

Diese Website präsentiert Ihnen einen frei zugänglichen Kalender mit den wichtigsten zivilen und religiösen Festen (wahlweise nach Monaten oder nach Traditionen geordnet). Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mittels eines Abonnements über die Daten kommender Feiertage informieren zu lassen.

Mit dem Kauf des Kalenders (persönlicher Code auf dessen Rückseite) erhalten Sie Zugang zu den Texten und Fotografien der in den vergangenen Jahren behandelten Themen. Dort finden Sie auch zusätzliches didaktisches Material für Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler.

Mehr Infos >
Abonnement (Feste und Daten) >

Kommende Feste

Erklärung des Bab

Jahrestag der Offenbarung des Wegbereiters von Baha'u'llah.

Hinscheiden des Baha'u'llah

Tod Baha'u'llahs am 29. Mai 1892 in Bahji, bei Akko in Israel.

Zardusht-no Diso (29. Dezember für die iranischen Mazdäer)

Für die indischen Parsi Todestag des Zarathustra.

Christi Himmelfahrt (30. Mai: Gregor. Kal.; 6. Juni: Jul. Kal.)

Fest der Auffahrt Jesu zu seinem Vater im Himmel nach 40 Tagen Erscheinungen.

Lailat al-Qadr (Nacht der Bestimmung)*

Zur Feier jener Nacht, in der der Koran vom Himmel hinabgesandt wurde, auf dass ihn der Erzengel Gabriel (Jibril) Mohammed offenbare. Nach dem Volksglauben sind in dieser Nacht die Tore des Himmels offen, damit die Gebete erhört werden können.

* Variables Datum (1 bis 2 Tage), abhängig vom Neumond.

Italienischer Nationalfeiertag (IT)

Feiertag zur Erinnerung an die Abschaffung der Monarchie und die Gründung der Republik 1946.

Alle Themen>