Home

http://ir-kalender.ch

Der Körper – Spiegel des Heiligen

Riten und Symbole

Kalender der Religionen

September 2019 – Dezember 2020

>bestellen Präsentation >

FÜR KULTURELLE UND RELIGIÖSE VIELFALT SENSIBILISIEREN

Diese Website präsentiert Ihnen einen frei zugänglichen Kalender mit den wichtigsten zivilen und religiösen Festen (wahlweise nach Monaten oder nach Traditionen geordnet). Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mittels eines Abonnements über die Daten kommender Feiertage informieren zu lassen.

Mit dem Kauf des Kalenders (persönlicher Code auf dessen Rückseite) erhalten Sie Zugang zu den Texten und Fotografien der in den vergangenen Jahren behandelten Themen. Dort finden Sie auch zusätzliches didaktisches Material für Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler.

Mehr Infos >
Abonnement (Feste und Daten) >

Kommende Feste

Maha Shivaratri

Nacht des grossen Shiva: Mit seinem kosmischen Tanz erschafft, erhält und zerstört er zyklisch das Universum.

Tibetisches Neujahr – Losar

1. Tag des Jahres 2147 im Vajrayana-Kalender, der 127 v. u. Z. beginnt. Datum der Inthronisierung des ersten tibetischen Königs. Auf Neujahr folgen zwei Wochen mit Festlichkeiten, Opfergaben und Gebeten für den Frieden in der Welt.

Fasnachtsdienstag

Höhepunkt und Abschluss der Fasnacht für Katholiken und eigentlicher Beginn der Fasnacht für Protestanten.

Aschermittwoch

Für Katholiken Beginn der österlichen Fastenzeit (26. Februar bis 11. April), traditionell mit Fast- und Abstinenzgebot.

Fastenmonat ‘Ala (1. bis 19. März)

19-tägige, hauptsächlich spirituell gelebte Fastenzeit.

Orthodoxe Grosse Fastenzeit (2. März bis 10. April, zwei Tage vor Palmsonntag, nach Jul. Kal.)

40-tägige Enthaltsamkeit zur Vorbereitung auf Karfreitag und Osterfest. Diese Fastenwochen beginnen bei den Orthodoxen am Reinen Montag und enden am Freitag vor der Karwoche.

Alle Themen>